9. Juli 2017

Upcycling - Taschen nähen- macht süchtelig ;-)


Nach der Streifentasche AnneBag

war diese Jeanstasche dran...

Nun wollte ich nämlich die gemachten Erfahrungen,
  • wie Seitenteil, 
  • Oben mit dem Reißverschluss einnähen und 
  • mit Binding arbeiten,

     gleich nochmal vertiefen
....das Muster jedoch sollte eine andere Form haben.

Viele verschiedene Jeansstoffe, habe ich für das Crazymuster
heraus gesucht

....und gleich auf Bodenvlies, zu zwei Platten verarbeitet






... sie hat eine für mich, wunderbare Größe


....auch das Reißverschlussteilchen einnähen ging schon besser



- eine Grazy-Innentasche hat sie auch bekommen


- Rückseite , mit einer Außentasche -
Bei der letzten Tasche gefiel es mir schon sehr, die Träger zu besticken
 ....und so habe ich es auch diesmal wieder getan.


Heut zeige ich euch auch einmal, was sonst auf dem Nagel hängt,
den ich schon zum Kleidchen fotografieren benutzte;-) 


-es ist ein Riesenkranz (Durchmesser ca. 60 cm),
- den wir von meinen 7 Geschwistern und Partner,
kürzlich zur Rubinhochzeit bekamen.

....er passt so wunderbar an die Steinewand, 
die mein Mann während unserer Frühjahrs- Renovierung kreirrt hat.

Ich habe festgestellt, das es bei Regenwetter ein idealer Platz ist,
zum Fotografieren meiner Blogpost-Inhalte  ;-)


*******

Am Freitag waren wir bei unserer Enkelin...und natürlich musste sie uns
 als Erstes, ihre nun nicht mehr scheuen Kätzchen Olaf,Elsa und Anna zeigen


....achja sie sind so niedlich, in ihrer Entdeckungslust 
- da geht einem das Herz auf






...und wie Lotta so vorsichtig mit ihnen umgeht...einfach schön.

Im Laufe des Nachmittags kam dann wie schon oft:
 "Papa, können wir nun Eier suchen....";-)

Schnurrstracks geht sie dann mit ihrem kleinen, extra dafür abgestellten Stiefelchen und Sandkisteneimer, an Papas Hand
 in den Hühnerstall um die Hühner zu füttern und die Eier zu suchen.

Es ist ein Bild für die Gö.....;-)!

Ganz stolz hat sie uns diese dann präsentiert...;-)
und später daraus einen frischen Eierpfannkuchen gegessen
....den sie am Liebsten ohne alles isst...wie sie uns verraten hat ;-).




Habt euch wohl und habt es fein...
Eure Klaudia






Kommentare:

  1. Liebe Klaudia,
    eine tolle Tasche hast du genäht, aber bei dem Bericht über deine Enkelin, schmilzt man regelrecht dahin. Das kleine Fräulein versprüht einen Charme, Wahnsinn.
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Klaudia, was für eine tolle Tasche, da ich demnächst wieder eine neue für die Arbeit brauche, sollte ich mir die Idee mit den Jeansstoffen mal merken, ist dir super gelungen.
    Schönen Sonntag, Martina

    AntwortenLöschen
  3. Ja das stimmt. Taschen nähen macht wirklich süchtig! Ich könnte auch andauernd welche nähen.
    Und die Minikätzchen sind ja niedlich. Noch so puschelig. Das muss wirklich eine Freude sein, denen zuzuschauen. Was sagen denn die Hühner zu diesem Familienzuwachs?

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  4. Sind das schöne Fotos in Deinem Post und was für eine süsse Enkelin Du hast. Das war bestimmt ein ganz wundervoller Besuch bei ihr. Ich war letzthin mit meinem Patenkind auch beim Eier suchen, das war schon ein Erlebnis. Die kleinen Kätzchen sind auch so goldig.
    Deine Tasche kommt jetzt leider zum Schluss dran:-) das Muster mit der Crazy Rose finde ich genz toll und die Tasche ist so schön geworden. Auch dass sie einen Reissverschluss hat, finde ich super.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Klaudia, oh la la, da hast Du aber wieder eine tollte Tasche gezaubert. Das Pink-lila gibt dem schönen Crazymuster eine tolle Wirkung.
    Und Deine Katzenbinder, besonders das mit Deiner kleinen Lotta, gehen richtig in's Herz. Was sind allesamt süß.
    Liebe Grüße und hab auch einen schönen Sonntag
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Klaudia,
    die neue Tasche sieht toll aus! Das Violett gibt dem Jeans eine individuelle Note und das Format finde ich auch super.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  7. Die Tasche gefällt mir sehr, ganz mein Geschmack

    ja... und so kleinen Kätzchen, die sind einfach goldig und immer ein tolles Motiv

    lg und einen schönen Sonntag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  8. Deine Tasche ist wunderschön geworden. Die lila Akzente gefallen mir besonders gut.
    Und deine Enkelin mit den Kätzchen ist ja zuckersüß!
    LG, Rike

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Klaudia
    Deine Tasche gefällt mir sehr gut. Sie ist Dir ganz toll gelungen.
    Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich Dir.
    Liebe Grüße Ingeburg

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Klaudia,
    wow- die die Tasche ist klasse! Die Bilder von Deiner Enkelin und den Katzen sind knuffig!
    Hab einen schönen Sonntag!
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  11. Eine gelungene Vertiefung Deiner Taschenvorlieben. Wenn man es raus hat hilft es, Reststücke zu verwenden oder Hosen und man kann alles nach Vorlieben anpassen.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Klaudia,
    wieder eine fantastische Tasche.
    Die Bilder von deiner Enkelin und den Kätzchen sind niedlich.
    Schönen Sonntag und LG Manuela

    AntwortenLöschen
  13. Das Crazymuster ist einfach toll!
    Und was für süße Tierchen mit lieben Frauchen!
    Einen schönen Tag!
    Rita

    AntwortenLöschen
  14. Die Tasche ist der Hammer so viele schöne farben drin vernäht einfach klasse sieht nach freier Schneidetechnick aus. :-)
    LG Sanne

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Klaudia,
    eine tolle Tasche hast du da genäht, die Kombi Jeans und Stoff gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Wieder so ein tolles und schönes Upcycling Projekt, Taschen gehen ja bekanntlich immer;-)
    Ach wie herrlich wenn Kinder so aufwachsen können.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Klaudia,
    eine schöne Tasche mit sicherem Reißverschluss. Ich selbst nähe nicht so gern mit Jeans. Aber vielleicht probiere ich es doch noch mal. Die Taschen sind so schön stapazierfähig.
    Alles Gute für Dich und Deine Familie,
    viele liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  18. LiebeKlaudia,
    die Tasche sit wudnerschön geworden, ein wirklich tolles Teil hast Du da gezaubert!
    Was ich aber heute fast noch schöner finde, sind die Miezenkinder und Deine Enkelin ... danke für diese herzigen und allerliebsten Bilder!
    Hab einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  19. Eine tolle Tasche hast du da genäht.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Klaudia,
    Dei e Crazy-Tasche ist ne Wucht! Ich kann mir gut vorstellen, wieviel Spaß Du beim Nähen hattest. Die Episode mit Deiner entzückenden Enkelin habe ich sehr gerne gelesen.
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  21. Super ist deine Crazy-Tasche geworden, liebe Klaudia, perfekt sieht sie aus. Der Riesenkranz ist super an der Steinwand aber die kleinen Kätzchen und naürlich deine Enkelin sind der Hit!
    Eine schöne neue Woche, liebe Grüße, Jutta

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Klaudia,
    die Crazy-Tasche sieht klasse aus. Die Fotos deiner Enkelin und der Kätzchen schlagen heute aber alles! Total liebevoll.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  23. Deine Tasche sieht richtig professionell aus.
    Die Kätzchen sind zum Verlieben.

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Klaudia,
    wieder so ein schöner und kurzweiliger Blogpost von dir.
    Zu Beginn gleich ein Highlight: Die Jeanstasche ist klasse! Ich mag Jeansstoffe aller Art und Upcycling auf diese Weise ganz besonders.
    Dass du dir immer noch die Mühe machst und die langen Griffe mit Stickereien verzierst - Wahnsinn! Wie viel Garn für eine solche Tasche wohl verarbeitet wird?
    Die Fotos der spielenden Katzen und von deiner süßen Enkelin, die sich ganz rührend um die Vierbeiner kümmert, gehen zu Herzen. Da fällt mir ein: Hatte Lotta schon Gelegenheit, ihr neues Hängerkleidchen zu tragen?
    Vielen Dank für diesen netten Post.
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Klaudia,
    Die Tasche ist sehr, sehr schön geworden, gratuliere. Eure Lotta hat es besonders gut, mit Tieren aufzuwachsen ist ein Privileg und noch dazu frische Eier aus dem Hühnerhof - besser geht es nicht. Auch der Kranz ist ein Prachtstück -
    liebe Grüße
    Hanna

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Klaudia,

    deine CRAZY Jeanstasche finde ich wunderschön. Ich liebe es auch Crazy zu Nähen. LG Chriss

    AntwortenLöschen

♥♥♥ - lichen Dank, für deinen lieben Kommentar !
Ich freue mich über dein Interesse an meinen Arbeiten! ♥♥♥

printfriendly

Print Friendly and PDF

Das könnte Dich vielleicht auch interessieren!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...